FT 1848 e.V.

Souveräner Saisonstart von FT Fulda – Damen 1 gewinnen erste Partie

Nach 20 Minuten war klar, dass die ersten Punkte der neuen Bezirksoberliga-Saison der Handballerinnen in der Heinrich-Gellings-Halle bleiben sollten: Am Ende siegte FT Fulda mit 26:18 (13:5) gegen Großenlüder/Hainzell II.

Dank gutem Start zog die Fuldaer Mannschaft um Darina Ivanova früh davon und führte mit 12:2. Ab dem Zeitpunkt gingen die Turnerinnen in die Verwaltung des Ergebnisses über und spielen die Partie souverän zu Ende. „Das war eine sehr gute geschlossene Teamleistung“, so Co-Trainer Stefan Tümmers nach der Partie. Hervorzuheben waren trotzdem Hannah Brun, die zu insgesamt zehn Treffern kam und die Torhüterin Hannah Balzer, die nur wenig zuließ. Im nächsten Spiel geht es für die Damen am kommenden Wochenende gegen die FSG Körle/Guxhagen, die ihr erstes Spiel mit 34:31 gegen TV Neuhof gewinnen konnte.